Veranstaltungshinweise

Mo Di Mi Do Fr Sa So
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Schuljahresabschluss 2018/19

Zum Schuljahresende wurden am 26.07.2019 insgesamt 488 Schüler hauptsächlich aus den Berufsfeldern Bautechnik, Gesundheit, Körperpflege sowie Wirtschaft und Verwaltung nach ihrer Ausbildung von der Berufsschule verabschiedet.
Eindrücke der Feier in Bildern:

  • IMG_4006
  • IMG_4027
  • IMG_4079
  • IMG_4112
  • IMG_4123
  • IMG_4129
  • IMG_4147
  • IMG_4171
  • IMG_4198
  • IMG_4271
  • IMG_4501
  • IMG_4658

 

Schulleiter OStD Albert Hierl gratulierte den Absolventen zum erreichten Abschluss: „Wohin die Reise geht, hängt nicht davon ab, woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt. Mit Ihrer Entscheidung für eine duale Berufsausbildung haben Sie Ihre „Segel“ richtig gesetzt.“ Er wünschte den angehenden Gesellen gesunden Optimismus und den Glauben an die eigene Leistungsfähigkeit. Auch Landrat Willibald Gailler gratulierte den Abschlussschülern und betonte, dass sie auf dieser guten Basis des heutigen Abschlusses positiv in die Zukunft blicken können.
Unter dem Motto „Einer hat uns angesteckt – Wofür brennst du?“ stand zuvor der zur Tradition einer Abschlussveranstaltung gehörende ökumenischen Gottesdienst. Er wurde in gewohnter Weise von den Kollegen der Religionsabteilung, dem Lehrerchor und den beiden Geistlichen Pfarrer Markus Fiedler aus Postbauer-Heng und Pfarrer Klaus Eyselein aus Pyrbaum gestaltet wurde. Musikalisch sorgten die Kollegen Stefan Kremerskothen und Markus Holz auch während der weiteren Feier für einen gelungenen Rahmen.
Insgesamt haben 337 Schüler das Bildungsziel erfolgreich erreicht und ein Abschlusszeugnis erhalten, 73 haben damit sogar den mittleren Schulabschluss erworben. 41 Schüler waren nicht ganz so erfolgreich, sie erhielten ein Entlasszeugnis. Außerdem haben 11 Schüler eine berufsvorbereitende Maßnahme absolviert und 45 Jugendliche mit Migrationshintergrund schlossen eine zweijährige Berufsintegrationsklasse (JAF) erfolgreich ab. Einen besonderen Weg haben 19 Schüler der BerufsschulePlus (BS+) gewählt. In einem Ergänzungsunterricht neben der Berufsschule haben 16 dieser Schüler das Fachabitur erworben.
Die besten Absolventen wurden mit Buch- und/oder Geldpreisen und mit Urkunden geehrt.
Im Detail sind dies:
Aus der BS+13 Xenia Hofbeck und Jonas Blank,
aus der JAF11 Rinesa Binaku,
und in den verschiedenen Berufsfeldern:
die Friseurinnen Kristina Marie Eichler und Verena Distler,
die (Zahn-)Medizinischen Fachangestellten Julia Schibakov, Lina-Marie Oed, Astrid Hirschberger, Nadine Diepold, Nadine Glöckner und Katja Kellner,
die Werkzeugmacherin Elvira Götz, der Feinwerkmechaniker Werkzeugbau Tim Wagner,
die Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Niklas Steuer und Andreas Hotter,
der Industriemechaniker Jonas Berneiter,
die Kauffrauen bzw. der Kaufmann für Büromanagement Sarah Leykauf, Carina Holland, Carmen Bucher, Sören Boge und Lena Heil,
die Industriekauffrauen Hanna Stigler, Nathalie Klein und der Industriekaufmann Stefan Forster,
die Kauffrau im Einzelhandel Maike Hofmann
die Maurer Johannes Schmid, Maximilian Mirwald und Simon Meixner,
der Hochbaufacharbeiter – Schwerpunkt Maurerarbeiten Nico Schmidbauer,
der Zimmerer Felix Ruder,
die Beton- und Stahlbetonbauer Florian Helm, Martin Weiß und Jakob Rupprecht,
und last not least die Schornsteinfeger (bereits am 28.06. in Mühlbach) Maria Kolb, Lena Hiemer und Philipp Heller.
Für alle auch an dieser Stelle ein Herzlicher Glückwunsch zum Erreichten!

Drucken E-Mail